Umfrage zum Thema "Schöpfung" corner

Umfrage zum Thema "Schöpfung"

Hier alle Antworten

Im Juni 2016 hat das Marketing der zeitschrift "Forum Weltkirche" eine Umfrage zum Thema "Schöpfung" gestartet. Über 1.400 Interessierte haben daran teilgenommen. Hier präsentieren wir Ihnen die Antworten der Befragung anhand einer Querschnittsauswertung.

1. Die Schöpfung ist durch und durch gut.

Ja - 64,2 %
Nein - 29,1 %
Keine Angabe - 6,7 %

2. Ist Gott in der Natur erkennbar?

Ja - 89,1 %
Nein - 7,8 %
Keine Angabe - 3,1 %

3. Die Evolutionstheorie ist mit der kirchlichen Schöpfungslehre vereinbar.

Ja - 81,0 %
Nein - 11,7 %
Keine Angabe - 7,3 %

4. Wird die Umweltenzyklika "Laudato Si" von Papst Franziskus politisch etwas bewirken?

Ja - 47,9 %
Nein - 28,2 %
Keine Angabe - 23,9 %

5. Ohne den Menschen wäre die Erde besser dran.

Ja - 20,6 %
Nein - 67,6 %
Keine Angabe - 11,8 %

6. Ist die Vorstellung vom Menschen als Krone der Schöpfung Schuld am rücksichtslosen Verhalten der Natur gegenüber?

Ja - 43,8 %
Nein - 50,1%
Keine Angabe - 6,1%

7. Permanentes Wirtschaftswachstum ist mit der Bewahrung der Schöpfung nicht in Einklang zu bringen.

Ja - 77,6 %
Nein - 18,2 %
Keine Angabe - 4,2 %

8. "Beide haben ein und denselben Atem. Einen Vorteil des Menschen gegenüber dem Tier gibt es da nicht" (Koh 3,19). Gibt es zwischen Tier und Mensch einen wesentlichen Unterschied?

Ja - 82,3 %
Nein - 12,6 %
Keine Angabe - 5,1 %

Die Redaktion von "Forum Weltkirche" und der Verlag Herder bedanken sich bei allen Umfrageteilnehmern für die Beantwortung der Fragen.

Ausgabe 6/2016

Gratis-Ausgaben

Ich möchte Forum Weltkirche mit 2 Gratis-Ausgaben kennen lernen.

/ Bestellen bei HerderShop24