November/Dezember 2018 DU BIST GESANDT corner

DU BIST GESANDT

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Mission ist nicht nur eine Sache der Profis. Du bist eine Mission. Du bist gesandt. Diese Botschaft zieht sich wie ein roter Faden durch das Pontifikat von Papst Franziskus. Er schreibt in seiner Botschaft zum Weltmissionssonntag 2018: »Jeder Mann und jede Frau ist eine Mission, und das ist der Grund weshalb der Mensch auf Erden ist«. Grundgelegt und entfaltet hat Franziskus diese Botschaft in seinem ersten apostolischen Schreiben Evangelii gaudium, dessen Veröffentlichung sich am 24. November 2018 zum fünften Mal jährt.

Das vorliegende Heft nimmt dies zum Anlass, die unterschiedlichen Facetten des Missionsverständnisses von Franziskus sowie die Frage nach einem aktuellen Nachfolgeverständnis in den Blick zu nehmen. Margit Eckholt erörtert die Herkunft, den Kontext und die Zusammenhänge des Missionsverständnisses von Franziskus in den Spuren der Konferenz des lateinamerikanischen Bischofsrats in Medellín (1968). Virginia Azcuy stellt das Motiv des Hörens als einen besonderen Aspekt des Missionsverständnisses von Evangelii gaudium heraus. Rosa Ramos entfaltet im Anschluss an Evangelii gaudium Grundzüge einer missionarischen Spiritualität für die Gegenwart. Michael Biehl und Christoph Anders wiederum erweitern die Thematik aus evangelischer Perspektive, indem sie den Begriff »Nachfolge« beziehungsweise den englischen Begriff »discipleship« systematisch in den Blick nehmen und seine Bedeutung vor dem Hintergrund der 14. Weltmissionskonferenz diskutieren, die im März 2018 in Arusha, Tansania, stattfand. In ihrem Länderbericht zur Situation der Kirche in Kuba legen Martin Hagenmaier und Michael Huhn konkret dar, was es bedeutet, sich angesichts von Repressionen Spielräume des Glaubens zu erarbeiten. Du bist gesandt. Das ist Auftrag und Anspruch zugleich. Aber vor allem auch eine hoffnungsvolle Zusage an das Volk Gottes: Kirche ist unterwegs, weil wir unterwegs sind; weil wir suchen und fragen, uns freuen und hoffen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine ermutigende Lektüre!

Ihre
Dr. Miriam Leidinger

  • INDONESIEN

    Muslime gründen Institut gegen Extremismus

    »Islam Nusantara« fördert positive kulturelle Werte / weiter lesen

  • LATEINAMERIKA

    Kirche fordert Willkommenskultur

    Einwanderer stoßen auf Intoleranz und Hass / weiter lesen

  • AFRIKA

    Auswanderung von Geistlichen gefährdet Ortskirchen

    Afrikanische Diözesen verlieren Priester an Europa / weiter lesen

  • ISRAEL

    Araber protestieren gegen neues Nationalitätengesetz

    Kompetenzüberschreitung »in extremster Weise« / weiter lesen

  • MAROKKO

    Migranten werden in die Enge getrieben und verfolgt

    Erzbischof von Tanger kritisiert »Ideologie der Zurückweisung« / weiter lesen

  • INDIEN

    Gedenken an Massaker vor zehn Jahren

    Opfer der Gewalt sollen »Märtyrer des Glaubens« werden / weiter lesen

  • PAKISTAN

    Christen hoffen auf Gleichberechtigung

    Premierminister Imran Khan hat die Minderheiten im Blick / weiter lesen

  • NEPAL

    Christen sehen Religionsfreiheit bedroht

    Bis zu fünf Jahre Haft für Missionierung / weiter lesen

  • RUANDA

    Sorge über neues Religionsgesetz

    Kirchenschließungen und Kriterienkatalog für Geistliche / weiter lesen

Gratis-Ausgaben

Ich möchte Forum Weltkirche mit 2 Gratis-Ausgaben kennen lernen.

/ Bestellen bei HerderShop24