Länder & Regionen AFRIKA corner

SENEGAL

  • SENEGAL

    Migranten sind Menschen, keine politischen Angelegenheiten

    Bischöfe Nordafrikas nehmen Stellung zum Thema Migration / weiter lesen

  • von MARTIN OTT

    Kein Krieg und kein Frieden

    Der vergessene Konflikt in der Casamance / Senegal

    Seit fast 30 Jahren herrscht in der Casamance, dem südlichen Teil Senegals zwischen Gambia und Guinea-Bissau, ein blutiger Konflikt, der circa 5.000 Tote und unzählige Verletzte gekostet und mehr als 100.000 Menschen zu Flüchtlingen gemacht hat. Fast 800 Menschen sind durch Landminen verletzt, verstümmelt oder getötet worden. / weiter lesen

  • von HADWIG MÜLLER

    Drängende und vielstimmige Hoffnung auf eine andere Welt

    Das Weltsozialforum 2011 in Dakar / Senegal

    Vom 05.–11. Februar 2011 nahm ich am Weltsozialforum (WSF) und am gleichzeitigen Forum »Theologie und Befreiung« (Forum Théologie et Libération – TFL) in Dakar teil. Seit der Jahrtausendwende kommen infast jährlichem Rhythmus weltweit 50.000 bis 100.000 Menschen unter dem Slogan zusammen: »Eine andere Welt ist möglich«. / weiter lesen

  • von LUDWIG SCHICK

    Partnerschaft heißt der Weg der Weltkirche

    Über die Diözesanpartnerschaft zwischen dem Bistum Thiès / Senegal und dem Erzbistum Bamberg

    Seit 2007 unterhält das Erzbistum Bamberg eine Partnerschaft mitder Diözese Thiès im Senegal. Im folgenden Beitrag reflektiert Erzbischof Dr. Ludwig Schick die Bedeutung der Partnerschaft und zeigt die Konkretionen dieser Partnerschaft auf. / weiter lesen

  • von BETTINA TIBURZY

    Die Hoffnungen, Sorgen und Probleme eines Entwicklungslandes

    Interview mit Kardinal Sarr über die Situation im Senegal

    Kardinal Théodore-Adrien Sarr ist Erzbischof von Dakar und Vorsitzender der gemeinsamen Bischofskonferenz des Senegal, Mauretanien, Kap Verde und Guinea Bissau. Im folgenden Interview gibt er Einblicke in die Situation seiner Heimat, die sich durch eine stabile Demokratie und ein beispielhaftes Zusammenleben der Religionen auszeichnet. / weiter lesen

  • von ANNE BÉATRICE FAYÉ

    "Dein Gast ist dein Gott'

    Senegal - das Land der "Teranga"

    Der Senegal ist stolz auf seine Traditionen. Insbesondere die Gastfreundschaft spielt eine besondere Rolle. Jedoch auch in anderer Hinsicht unterscheidet sich das westafrikanische Land von anderen Ländern im afrikanischen Kontext: Es besitzt eine ausgeprägte Demokratie und kann auf ein friedliches Zusammenleben der Kulturen und Religionen blicken. / weiter lesen