Länder & Regionen SÜDAMERIKA corner

BOLIVIEN

  • von CARLOS DERPIC SALAZAR

    Im Einsatz für die Würde und die Freiheit der Menschen

    Die Kirche und die Verteidigung der Menschenrechte in Bolivien

    In Bolivien gibt es nicht nur eine grundsätzliche und theoretischeVerbindung zwischen dem Katholizismus und der Verteidigung der Menschenrechte, sondern auch – indem man die Praxis von Bartolomé de Las Casas wieder aufgegriffen hat – ein klares und entschiedenes Handeln der Kirche. / weiter lesen

  • von DIETMAR MÜSSIG

    Der Mensch als Teil der Natur

    Was die Kirche von den Menschen in den Anden Boliviens lernen kann

    Pachamama, Mutter Erde, nennen die Völker in den Anden Boliviens ehrfürchtig und liebevoll ihren Lebensraum. Sie bringen damit die göttliche Dimension der Schöpfung zum Ausdruck. / weiter lesen

  • von STEFAN SILBER

    Mensch sein heißt Familie sein

    Herausforderungen der Familie in Lateinamerika

    Familienbeziehungen haben in Lateinamerika eine ganz besondere Bedeutung. Jeder Mensch weiß um seine Zugehörigkeit zu einer Familie, die ihm Schutz und Halt bietet, aber auch Verantwortung verlangt. / weiter lesen

  • VON JOSEF ESTERMANN

    Bolivien nach den Wahlen

    Gründe und Auswirkungen des Wahlsiegs von Evo Morales

    Am 6. Dezember 2009 wurde der bisherige Staatspräsident Evo Morales Ayma und sein Vize Álvaro García Linera mit 64,22 Prozent für eine weitere Amtszeit von fünf Jahren im ersten Wahlgang wiedergewählt. / weiter lesen

Gratis-Ausgaben

Ich möchte Forum Weltkirche mit 2 Gratis-Ausgaben kennen lernen.

/ Bestellen bei HerderShop24