Themen & Fragestellungen Der Weg der Barmherzigkeit corner

DER WEG DER BARMHERZIGKEIT

  • von MATTHIAS VOGT

    »Mutter der Barmherzigkeit«

    Eine Ikone mit Geschichte

    In seinem Schreiben zum außerordentlichen Jubiläum der Barmherzigkeit richtet Papst Franziskus den Blick auch auf Maria, die Mutter Jesu. Die Mutter der Barmherzigkeit ist das Motiv einer Ikone, die durch die Geschichte ihrer Entstehung zum Gebet für den Frieden im Nahen Osten einlädt. / weiter lesen

  • von STEFAN VOGES

    Barmherzigkeit geht zu Fuß

    Eine indische Begegnung im Rheinland

    Schwester Prema Packumala ist seit 2014 Generaloberin der »Genossenschaftder Cellitinnen nach der Regel des hl. Augustinus«. Die 72-Jährige ist die zweite Inderin, die mit der Gesamtleitung der Kongregation betraut ist / weiter lesen

  • von BERNADETH CARMEN CAERO BUSTILLOS

    »Denn so hat Gott die Welt geliebt«

    Barmherzigkeit und die Teología India

    Gottes Liebe offenbart sich in der Tradition der Kulturen der Völker und in der christlichen Tradition. In der Teología India bereichern sich beide Traditionen. Und sie fordern den Menschen heraus, Verantwortung für die Schöpfung und das gute Leben zu übernehmen. / weiter lesen

  • von JEAN MBARGA

    Neue Schöpfung, neu geschaffene Liebe

    Über Barmherzigkeit im Herzen Afrikas

    Die Heilsgeschichte ist die Geschichte der Barmherzigkeit. Diesen Gedanken entfaltet Jean Mbarga, Erzbischof von Yaoundé, Kamerun, vor dem Hintergrund afrikanischer Spiritualität und Realität. Seine Betrachtung ist ein Plädoyer, umzukehren und auf die Kraft der Barmherzigkeit zu vertrauen. / weiter lesen

  • von SHAJI GEORGE KOCHUTHARA

    Mission Barmherzigkeit

    Herausforderungen für die Kirche in Indien

    Wie können Christen von Barmherzigkeit reden in einem Land, das von zahlreichen sozialen Spannungen geprägt ist? Sie können es nur, wenn sie die Barmherzigkeit in Beziehung setzen zur gesellschaftlichen Wirklichkeit. / weiter lesen