Länderbericht Mauretanien
Das Erbe der Vergangenheit wirkt fort

»Sklaven müssen sein, sonst wäre der Zucker zu teuer«
Versklavung und strukturelle Ausbeutung gestern und heute

»Unser Wohlstand geht auf Kosten der Armen«
Interview mit Entwicklungsminister Gerd Müller

Mit weltweitem Blick.

Forum Weltkirche ist eine Zeitschrift für die Themen und Entwicklungen der weltweiten katholischen Kirche. Sie bietet perspektivenreiche Schwerpunktbeiträge, aktuelle Informationen aus der Weltkirche sowie ausführliche Länderberichte und Reportagen an. Dabei kommen Expertinnen und Experten aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien selbst zu Wort.

Forum Weltkirche erscheint sechsmal jährlich und wird vom Internationalen Katholischen Missionswerk missio Aachen und dem Verlag Herder herausgegeben. Die Chefredaktion liegt in der Abteilung Theologische Grundlagen von missio Aachen.

Jetzt zwei Gratis-Hefte sichern

BESTELLEN

Informationen aus der Weltkirche

»Aachener Gespräche« zur Religionsfreiheit

Menschenrechtsarbeit ist auf seriöse Berichterstattung angewiesen

Menschenrechtsarbeit ist auf seriöse Berichterstattung angewiesen weiterlesen »

Titel Tipps Termine

Filmtipps

zu Missbrauch

Heft 1/2020 | Filmtipps zum Heft Ordensfrauen und Missbrauch weiterlesen »

Buchtipp: 'Die Liebe ist stärker als der Tod'

Von Martina Fornet-Ponse

Heft 5/2019 | Der Befreiungstheologe Jon Sobrino ist nicht nur aufgrund seines vatikanischen Verfahrens zur Christologie im deutschsprachigen Raum bekannt. Auch seine theologischen Schriften wurden vielfach übersetzt und in ihren verschiedenen... weiterlesen »

Buchtipp: Jenny W. Verona und Jesús Verona: Kalle und Elsa … lieben die Nacht!

Heft 1/2021 | Kalle und Elsa … lieben die Nacht! weiterlesen »

Buchtipp: Jessica Love: Julian ist eine Meerjungfrau

Heft 1/2021 | Jessica Love: Julian ist eine Meerjungfrau weiterlesen »

Buchtipp: Alexandra Maxeimer, Anke Kuhl und Christopher Fellehner: Ich so du so – Alles super normal

Heft 1/2021 | Wahnsinn, wie verschieden wir sind! weiterlesen »

Rezension: Nur Versöhnung kann uns retten

Der furchtlose Einsatz von Erzbischof Simon Ntamwana für Frieden in Burundi

Heft 3/2019 | Dass es im afrikanischen Ruanda einen Völkermord gab, ist in Europa bekannt. Aber dass diese mörderischen Auseinandersetzungen zwischen Hutus und Tutsis auch das Nachbarland Burundi betreffen, das wissen nur wenige. Die... weiterlesen »